Pressemitteilungen

Fachtagung „Flüssigkeiten filtern und reinigen“

 Datum:  4.  Dezember 2007
 Ort:  Institut für Umweltverfahrenstechnik der Universität Bremen
Wasser ist unverzichtbar für die Industrie, denn seine Verfügbarkeit in Qualität und Menge ist ein wichtiges Kriterium für viele Prozesse. Forschung und Industrie haben sich mit innovativen Ergebnissen auf den Weg gemacht, um Wasser und andere Flüssigkeiten von der Aufbereitung über die Filtration bis zur mikrobiologischen Behandlung nachhaltig zu nutzen.

Unter dem Leitmotiv Wasser beschäftigt sich die Fachtagung    

   
 Flüssigkeiten filtern und reinigen


mit einer Auswahl zentraler Forschungsprojekte und stellt den aktuellen Stand im Rahmen der Fördermaßnahme „Innovationen als Schlüssel für Nachhaltigkeit in der Wirtschaft“ vor.

Im Namen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Projektträgers im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt findet diese praxisnahe Informationsveranstaltung statt. Die vom Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreuten Projekte werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Vier Forschungsprojekte und ihre Anwendungen werden vorgestellt. Eine Technikumsbesuch rundet diese Veranstaltung ab.

Anmeldung bitte bis 20. November.

Weitere Informationen: Fachtagung Wasser