Leichtbau

Die Ware muss zum Kunden: Der Verkehr nimmt dramatisch zu. Deshalb erhalten die Ziele, Abgase zu reduzieren und Treibstoff zu sparen, höchste Priorität, um die Umwelt lebenswert zu erhalten.

Der Leichtbau hat eine technologie- und branchenübergreifende Bedeutung erhalten. In der Luft- und Raumfahrt, bei Straßen- und Schienenfahrzeugen, im Schiffbau sowie im Maschinen- und Anlagenbau und selbst in der Möbelindustrie sind Leichtbaulösungen sehr gefragt. Es kommt auf jedes Gramm an, das transportiert oder verbaut wird. DSC-Stahl und Faserverbundwerkstoffe zählen zu den großen Hoffnungsträgern, um leichtere Flugzeuge oder Autos zu bauen. Pilotanwendungen bestätigen das hohe Potenzial zur Gewichtsreduzierung, ohne die Stabilität zu gefährden. Der Rennsport fährt voraus – viele Anwender werden folgen.

  • Forschung

    Nachhaltige und innovative Produktionstechnik für Leichtbau-Komponenten

    Mit Hilfe innovativer Fertigungs- und Arbeitssysteme sollen außerordentlich anspruchsvolle Leichtbauteile entwickelt werden. Die Verfahren werden zur Herstellung eines neuartigen Zylinderkurbelgehäuses aus Gusseisen und eines neuartigen Zylinderkopfs aus Aluminiumlegierung entwickelt und erprobt.
    [mehr] (URL: http://www.bmbf.de/de/735.php)
  • Forschung

    Generative Fertigung von Aluminiumbauteilen für die Serienproduktion

    Aluminiumbauteile werden aufgrund ihres günstigen Verhältnisses von Gewicht und Festigkeit in vielen Bereichen der industriellen Fertigung eingesetzt. Mit Hilfe des generativen Fertigungsverfahrens „Selective Laser Melting“ sollen die Nachteile der spanenden Fertigung sowie fertigungstechnischen Restriktionen bei der Herstellung von Aluminiumbauteilen überwunden werden.
    [mehr] (URL: http://www.bmbf.de/de/672.php)
  • Forschung

    Entwicklung einer extraleichten Spanplatte für den Möbelbau auf der Basis von Schaumklebstoffen

    Leichte Holzwerkstoffe sind in Möbelbau und Bauwesen zunehmend gefragt. Mit Hilfe einer geschäumten Verklebung soll eine extraleichte und dennoch stabile Spanplatte hergestellt werden. Aufgrund der Einflussfaktoren handelt es sich um eine anspruchsvolle Thematik, die in enger Zusammenarbeit mit mehreren Industriepartnern untersucht werden muss.
    [mehr] (URL: http://www.bmbf.de/de/602.php)
  • Forschung

    Innovative Herstellung faserverstärkter Bauteile

    Das Projekt hat die Entwicklung eines hoch automatisierten Prozesses zum Ziel, um nachhaltig faserverstärkte Bauteile für die Luftfahrt- und Automobilindustrie kostengünstig und effizient herzustellen.
    [mehr] (URL: http://www.bmbf.de/de/441.php)
  • Forschung

    Herstellung und Anwendung von hochfestem und dehnbarem HSD-Stahl

    Stahl findet neue Anwendungsmöglichkeiten. Das seit alters her verwendete Material wandelt sich zum Hightech-Produkt, das nach Bedarf sehr leicht und extrem stabil oder außergewöhnlich dehnungsfähig sein kann.
    [mehr] (URL: http://www.bmbf.de/de/282.php)